Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Wir sind vom 05.07.2018 - 15.07.2018 im Urlaub!

empty spacer image for slideshow functions

Zahnmedizin für Haustiere

Auch Tiere sind vor Zahnschmerzen nicht gefeit. Zwar sind die Fänge der Tiere in der Regel etwas resistenter als die Zähne des Menschen, dennoch sind Zahnbeschwerden Pferden, aber auch Hunden und Katzen sehr häufig. Tatsächlich können diffuse Symptome wie Appetitlosigkeit und Veränderungen im Verhalten der Tiere oftmals auf simple Unregelmäßigkeiten der Zähne zurückzuführen sein.

So erkennen Sie Zahnprobleme frühzeitig bei Ihrem Tier

Die Indizien für Zahnschmerzen sind also vielfältig. Achten Sie darauf, ob das Tier langsamer frisst, Futter oder Heu fällt beim Kauen aus dem Maul fällt. Oft sind derartige Änderungen des Verhaltens erste Anzeichen für Zahnprobleme.

 

Wie immer gilt: Im Zweifelsfall ist Vorsicht besser als Nachsicht. Wir empfehlen deshalb eine jährige Kontrolle durch den Tierarzt. Tiere, die sich im Zahnwechsel befinden, sollten überdies halbjährlich kontrolliert werden, um eventuell schmerzende "Zahnkappen" (Reste der Milchzähne) oder "Wolfszähne" zu entfernen, bevor schwerwiegende Probleme auftreten.

 

Wir sind mit Hilfe modernster Schleifmaschinen und speziellen Zahnbehandlungsinstrumenten in der Lage, Ihr Tier direkt vor Ort bei Ihnen zu behandeln, wenn es Ihnen nicht möglich ist, unsere Praxis aufzusuchen.

 

Kontaktieren Sie uns unter 0664 446 33 13, wir sind gerne für Sie da!

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Wieland & Fleischhacker - Ihr mobiler Pferdezahnarzt in Rohrbach bei Mattersburg im Burgenland

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Wieland & Fleischhacker

Höhenstraße 5
7222 Rohrbach bei Mattersburg

Telefon 0664 124 3724
Mobiltelefon 0664 446 33 13

%6F%66%66%69%63%65%40%70%66%65%72%64%65%74%69%65%72%61%65%72%7A%74%65%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr & Sa: 09:00-11:00

Mi 16:00-19:00 Uhr


Tierarztpraxis für Pferde und Kleintiere